GERMAN / DEUTSCH

KURZVORSTELLUNG

Flagge BRD 100x160

Buchhorn-Projects ist auf Anlagen zur Abfall- und Biomasseverbrennung spezialisiert und bietet Projektleitung, Engineering und unabhängige Beratung weltweit an.

Herr Buchhorn hatte folgenden beruflichen Werdegang: Bei der L. & C. Steinmüller GmbH durchlief er die Stationen Konstrukteur im Kesselbau, Projekteur in der Rauchgasreinigung (DeNOx), Projektleiter und stv. Abteilungsleiter Projekte/Vertrieb Müllverbrennung, bevor er bei der Babcock Borsig Power Environment GmbH Leiter Technik Betreibermodelle wurde.

Die bekanntesten Projekte dieser Zeit waren die RMVA Köln, die MVR Rugenberger Damm in Hamburg und das BOOT Projekt Neapel, Kampanien.

Nach der Insolvenz von Babcock wechselte Herr Buchhorn zu Electrowatt (früher GRP, heute Pöyry) und wurde Projektleiter Prozess für das MVA Projekt Alkmaar, Niederlande. Seit Abschluss dieses Projekts, ist er selbständig und hat am 1. Februar 2005 das "Ingenieurbüro Buchhorn“ gegründet.

In 2013 wurde das "Ingenieurbüro Buchhorn" in die "Buchhorn-Projects GmbH" umgewandelt.

Zahlreiche Referenzen belegen die erfolgreiche Arbeit von Buchhorn-Projects. Um auch größere Projekte bearbeiten zu können, besteht ein Netzwerk zu weiteren erfahrenen Spezialisten und festen Partnern.

Für ausführliche Beschreibungen wird auf den englischen Teil dieser Website verwiesen.


 © Buchhorn-Projects GmbH 2017
www.buchhorn-projects.com